CDU ehrt ihre Jubilare bei der Mitgliederversammlung

Ostbevern - Die CDU hatte bei ihrer letzten Mitgliederversammlung wieder ein volles Programm zu absolvieren. Der Vorsitzende Bernhard Everwin begrüßte die Mitglieder, darunter Bürgermeister Wolfgang Annen, den Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker und zahlreiche Jubilare. Er gab einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr, dass geprägt war von der Kommunalwahl im Mai und der anschließenden Neubesetzung der Fraktion.


Danach gab Bürgermeister Annen einen Überblick über die vergangenen Monate und einen Ausblick auf das nächste Jahr. Dabei hob er die anstehenden Maßnahmen am Grevener Damm, im Gewerbegebiet und an der Hauptstraße hervor. Er warnte auch vor der drohende Haushaltssicherung, wenn bei den laufenden Kosten nicht gespart wird.

Bitte lesen Sie den vollständigen Bericht in unserem Pressespiegel.



CDU feiert mit Senioren

Besinnlich gefeiert wurde die Adventszeit am Samstag im Seniorenheim St. Anna. Schon seit Beginn der Einrichtung, so schätzte Dr. Susanne Lehnert, sorgt die örtliche CDU in den Wochen vor Weihnachten für einen stimmungsvollen Nachmittag für die Bewohner. Der Singekreis der kfd unter der Leitung von Gisela Wolters stimmte vorweihnachtliche Lieder an, Lehnert steuerte mit Geschichten und Gedichten alles für ein schönes Beisammensein bei. Foto:Reinker

Ostbevern Ortsunion ist ein Paradebeispiel

CDU-Brock feiert 40. Geburtstag mit festlichem Frühschoppen

Ostbevern-Brock - In Feierstimmung war am Sonntag die CDU-Ortsunion Brock. Die kommunale Gebietsreform, die zum 1. Januar 1975 in Kraft trat, hatte mit dem Einfluss auf die Gemeindegrenzen auch Auswirkungen für die Parteiverbände und Vereine. Für die Bröcker CDU-Mitglieder, die bis dato dem Westbeverner Ortsverband zugehörig waren, hieß es somit, eine eigene Ortsunion zu gründen. Das geschah vor 40 Jahren.

Mit einem festlichen Frühschoppen wurden im Dorfspeicher Erinnerungen ausgetauscht, anerkennende Worte gesprochen und die Gründungsmitglieder geehrt.

Bitte lesen Sie den vollständigen Text in unserem Pressespiegel


Einladung zum 40 jährigen Jubiläum

Die CDU Ortsunion Brock wurde im Dezember 1974 gegründet. Um das
40 jährige Jubiläum zu feiern, veranstalten wir unseren traditionellen politischen Frühschoppen. Hierzu möchten wir unsere Mitglieder und Freunde recht herzlich einladen

Termin: Sonntag 09.11.2014
Ort: Speicher Brock
Zeit: 10.30 Uhr


Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Grußworte
3. Rückblick auf 40 Jahre CDU Brock
4. Ehrung für 40 und 25 jährige Mitgliedschaft
5. Verschiedenes
6. Imbiss
 

„Wer gut arbeitet, kann auch gut feiern“

„Wer gut arbeitet, kann auch gut feiern“, meinte Astrid Birkhahn (Mitte) am Wochenende in Brock. Zum Biwak begrüßte dort Mathilde Breuer (r.) als Vorsitzende des CDU-Ortsvereins über 20 Parteifreunde, neben der gerade erwähnten Landtagsabgeordneten unter anderem auch Landrat Dr. Olaf Gericke (3.v.l.) und die Kreistagsabgeordnete Dr. Susanne Lehnert (l.). Eine rund 15 Kilometer lange Fahrradtour war dem Biwak vorausgegangen. Foto:Reinker
 

 

Einladung zur Radtour

 Wir laden Sie herzlich ein…..

zur alljährlichen

Radtour mit anschließendem Biwak

am Freitag,

 22. August 2014

 

 

 

Treffpunkt: 18.00 Uhr – auf dem alten Schulplatz zur Radtour

20.00 Uhr – Biwak Hof Breuer /Schlichtenfelde 12 

Nach einem intensiven Kommunalwahlkampf möchten wir, wie in jedem Jahr, bei Essen und Getränken einen gemütlichen Abend verbringen

 

Wolfgang Annen setzt sich gegen Mitbewerber durch

Ostbevern / Telgte / Everswinkel (ae). Wolfgang Annen wird die Gemeinde Ostbevern als Bürgermeister führen. 62,5 Prozent der Wähler sprachen am Sonntag dem gemeinsamen Kandidaten von CDU und FDP das Vertrauen aus. Willy Ludwig (SPD, 19,3 Prozent) und Dr. Wilhelm Stratmann (Grüne, 18,2 Prozent) waren chancenlos.

Eine derbe Schlappe muss die FDP bei den Kommunalwahlen verdauen. Sie brach im Beverdorf um 9,6 Punkte ein und landete bei 14,8 Prozent. Die CDU (49,3 Prozent) schickt 13 Mandatsträger in den Gemeinderat, die SPD (19,3 Prozent) fünf und die Grünen (16,7 Prozent) wie die Liberalen vier.

Bitte lesen Sie den vollständigen Bericht in unserem Pressespiegel.


Ergebnisse Kreistagswahl

Susanne Lehnert erhält 51,43 % der Stimmen.


Bitte klicken Sie auf das Bild um die vorläufigen Ergebnisse in Ostbevern und dem gesamten Kreis Warendorf einzusehen.

Besuch beim Jugendwerk

Das Jugendwerk in Ostbevern ist eine Einrichtung für die offene Jugendarbeit. Deren Projekte und Aktionen werden durch die CDU seit vielen Jahren aktiv unterstützt. Seit Herbst letzten Jahres ist das Jugendwerk in  neue Räumlichkeiten am Lienener Damm umgezogen. Derzeit besuchen von Montag bis Freitag täglich bis zu 60 Kinder und Jugendliche das Jugendwerk. Verschiedene Aktivitäten wie Kochen, Werken, Computer- und Internetsurfen, Brettspiele und vieles mehr wird durch Fachkräfte unter der Leitung von Jugendpfleger Rainer Uthmann angeboten.
Damit die Jugendlichen weiter die Fassaden des Jugendwerks mit modernen Graffiti gestalten können, hat die CDU eine Spende und Graffiti-Farben an die Jugendlichen übergeben.

Aktiv im Wahlkampf

CDU veranstaltet Abend der Vereine und Tour mit Landrat

Ostbevern - Viel unterwegs sind zurzeit die Mitglieder der CDU. So kamen kürzlich etwa 20 Vertreter örtlicher Vereine auf Einladung der Ortsunion in der Gaststätte Mersbäumer zusammen, um das Gespräch mit Wolfgang Annen und den CDU-Kandidaten zu suchen.
 
Nach einer kurzen Vorstellung von Wolfgang Annen, in der er auch auf seine eigenen, vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten bei kirchlichen Organisationen, Feuerwehr, THW, Sportverein sowie Jagdgenossenschaft einging, entwickelte sich sehr schnell die Diskussion um die Themen, die den Vereinsvertretern auf der Seele liegen: bessere Vernetzung mit den Gemeinde- und Ratsgremien, neue Modelle für Mehr-Generationen-Wohnformen und Belebung des Ortskerns. 

Bitte lesen Sie den vollständigen Bericht in unseren Presseartikeln

Veranstaltung mit dem Europaabgeordnete Dr. Markus Pieper

Wir laden ein zu einer Veranstaltung

am Freitag den 16. Mai 2014 um 16.00 Uhr
auf dem Spargel- und Erdbeerhof Lütke Zutelgte
Wöste 9 in Telgte



Nach der Begrüßung durch den Stadtverbandsvorsitzenden
Karl-Heinz Greiwe  wird unser Bundestagsabgeordneter Reinhold Sendker
ein Grußwort sprechen. Im Anschluss referiert der

Europaabgeordnete Dr. Markus Pieper zum Thema

„Gemeinsam erfolgreich in Europa“
         
Bei Grillwürstchen, kühlen Getränken und Gesprächen in lockerer
Runde soll der Nachmittag ausklingen.

                   


Bitte klicken Sie auf den Link um die Einladung einzusehen: 

Einladung


Breitbandausbau bis 2018

Reinhold Sendker bei Wolfgang Annen und CDU zu Gast / Bahnhof war Thema

Ostbevern - Zu einem Informationsgespräch zu den Auswirkungen des Koalitionsvertrages für die Kommunen kamen jetzt Bürgermeisterkandidat Wolfgang Annen und der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker zusammen. An dem Treffen nahmen auch der Vorsitzende der CDU-Fraktion Hubertus Hermanns und der CDU-Ortsunionsvorsitzende Bernhard Everwin teil.
 
Sendker machte deutlich, dass die Entlastung des Bundes für die Kommunen nach der ab 2014 geltenden vollständigen Übernahme der Kosten für die Grundsicherung im Alter in der neuen Legislaturperiode weitergehe. Der Koalitionsvertrag sehe vor, dass der Bund sich schrittweise an den Kosten für die Eingliederungshilfe beteilige. In den Jahren 2015 und 2016 werde hier eine Entlastung der Kommunen um je eine Milliarde Euro realisiert. 

Bitte lesen Sie den vollständigen Bericht in unserem Pressespiegel. 

Landratsbesuch in Ostbevern Brock

Der Landrat besuchte den Ortsteil Ostbevern Brock Mit dem Bürgermeisterkandidaten Wolfgang Annen konnte er auf dem Hof Kolkmann die Firma Ludger Kolkmann besichtigen Danach ging es mit dem Rad und 20 Teilnehmern zum Hof Korthorst. Dort  wurden die Themen Löschwasserversorgung und die Windkraft besprochen Nach einer Fahrt über den neuen Bürgerradweg fand der Abschluss bei der Firma Franz Winkels statt.

Dort wurden den beiden Kandidaten auch das Katasterbuch von 1841, Westbevern, dessen Autor Josef Sickmann ist, überreicht.

Abend der Vereine – CDU Kandidaten und BM Kandidat im Gespräch mit dem Ehrenamt

Am 03. Mai 2014 kamen etwa 20 Vertreter örtlicher Vereine auf Einladung der CDU-Ortsunion  im Hotel-Restaurant Mersbäumer zusammen, um das Gespräch mit Wolfgang Annen und den CDU-Kandidaten zu suchen.

Nach einer kurzen Vorstellung von Wolfgang Annen, in der er auch auf seine eigenen, vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten bei kirchlichen Organisationen, Feuerwehr, THW, Sportverein sowie Jagdgenossenschaft einging, entwickelte sich sehr schnell die Diskussion um die Themen, die den Vereinsvertretern auf der Seele liegen: bessere Vernetzung mit den Gemeinde- und Ratsgremien, neue Modelle für Mehr-Generationen-Wohnformen, Belebung des Ortskerns u.v.m. Einig waren sich alle darin, dass künftig durch ein besonderes Honorierungssystem verstärkt junge Menschen motiviert werden müssen, die sich im Ehrenamt engagieren. Denn ohne aktiven Nachwuchs hat es die gut aufgestellte Vereinslandschaft in Ostbevern schwer, ihr breites Angebot auch in in Zukunft aufrechtzuerhalten.

Reinhold Sendker in Ostbevern

Lieferengpässe bei Apotheken im Fokus des Fachgesprächs

Ostbevern (gl). Gesundheitspolitische Themen standen im Mittelpunkt eines Gesprächs, das der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker mit Apotheker Matthias Bröker, der auch Kreisvertrauensapotheker für den Kreis Warendorf ist, in der Ambrosius-Apotheke in Ostbevern führte. An dem Gespräch nahm auch Bürgermeisterkandidat Wolfgang Annen teil.
 
Nach einem Rundgang durch die Apotheke, bei der Bröker das umfangreiche Aufgabenspektrum erläuterte, wurde zunächst der Themenbereich des Notdiensts erörtert. Es bestand Einvernehmen, dass der Notdienst in Ostbevern gut funktioniere. Breiten Raum nahm die Diskussion über bestehende Lieferengpässe von Medikamenten ein. Bröker schilderte, dass es trotz intensiver Bemühungen teilweise nicht gelinge, notwendige Medikamente für die Versorgung seiner Patienten zu beschaffen. 

Bitte lesen Sie den vollständigen Bericht in unserem Pressespiegel. 

CDU Brock: Radtour mit Landrat und Bürgermeisterkandidat

Wir laden Sie herzlich ein…                

zu einer kleinen Radtour mit dem Landrat Dr. Olaf Gericke
und unserem Bürgermeisterkandidaten Wolfgang Annen
am Montag, den 5. Mai 2014
                                                                

Treffpunkt: 15.30 Uhr 
    Hof Kolkmann, An der Aa 6
    gegen 18 Uhr
    Abschluss bei der Fa Winkels, Ladberger Strasse 5
     

Über Ihre zahlreiche Teilnahme würde ich mich sehr freuen.



                                             


Radtour der CDU Ostbevern

 Der Gemeindeverband Ostbevern lädt alle Mitglieder der CDU herzlich zu einer 

 
Radtour ein mit unserem Landrat 
Dr. Olaf Gericke am 02.05.2014
 
 
Abfahrt ist um 16.30 Uhr bei der Firma Vosskötter
den Abschluss machen wir an unserem Rathaus.
 

Auf zum Maischoppen der CDU!

Wie werden Sie am 1. Mai den Frühling begrüßen? Mit dem Fahrrad, gemeinsam mit Freunden und einem Bollerwagen, per Motorrad und ganz einfach zu Fuß? 
 
Wie auch immer Sie unterwegs sind: Die CDU-Ortsunion Ostbevern lädt Groß und Klein zu einem gemütlichen „Boxenstopp“ in der Ortsmitte ein. Vor dem Rathaus gibt es von 12:00 bis 17:00 h leckere Erfrischungen, ein kühles Bier, gut temperierten Weißwein, knusprige Brezeln und kleine Köstlichkeiten.  
Für frühlingshafte Stimmung sorgen dabei die „Zwillinge aus Münster“, die von 13 bis 15 h beweisen, dass Blechbläser ganz wunderbar bei Rock und Jazz mitmischen können.