Neuigkeiten
14.08.2020, 21:36 Uhr
FAKTENCHECK Gesagt - Getan
Ziele CDU Projekt 2030 - Wir halten unsere Versprechen!


Gesagt-Getan

So, im Folgenden nun zu den wichtigsten Projekten der letzten 6 Jahre

Thema 1, Rathausneubau

Versprochen und gehalten, in rekordverdächtiger Zeit von weniger als 18 Monaten hat ein ortsansässiger Bauunternehmer vom Abbruch bis zum Wiedereinzug das neue Rathaus erstellt und so findet nach Jahrzehnten der räumlichen Trennung der Bürger wieder alle Dienstleistungen an einem Ort! Und die Mitarbeiter haben kurze Wege und der heutigen Zeit angemessene moderne Arbeitsplätze. Im Gegensatz zu manchen anderen halten wir uns an unsere Versprechen und Zusagen.

 

Thema 2, Barrierefreier Bahnhof

Auch hier wurde das Versprechen gehalten, die Mittel für den Umbau stehen seit 3 Jahren bereit, alle Planungsleistungen, die durch die Gemeinde zu erbringen sind, sind seit langem fertig. Dass trotzdem noch nicht gebaut wird, liegt an der Bahn und ihren komplizierten innerbetrieblichen Zuständigkeiten. Aber die Barrierefreiheit kommt... aber erst in 2-3Jahren. Seit einiger Zeit wird die Bahnstrecke Münster-Osnabrück halbstündlich abwechselnd durch den Regionalexpress und die Eurobahn bedient. Daher wurde im Rat bereits entschieden, dass mit dem neuen Buslinienplan ab 2022 der Bahnhof auch halbstündlich mit dem Zubringerbus angefahren wird, und, was noch wichtiger ist, zeitlich abgestimmt auf den Bahnfahrplan!
Und damit auch die Radler wieder sicher zum Bahnhof kommen: Nach langen Gesprächen mit Straßen-NRW als zuständigem Baulastträger wird der Radweg saniert und das nicht irgendwann, die Arbeiten starten in Kürze!

 

Thema 3. Beverbad

Wir wollen, dass auch unsere Kinder, Enkel und Urenkel im Beverbad schwimmen lernen. Um für die Zukunft vorbereitet zu sein, haben wir den Planungsworkshop und die anschließenden Diskussionen mit einem auf Bäderbetriebe spezialisierten Fachplaner 2015/16 gerne begleitet. Jetzt haben wir Konzeptstudien in der Schublade, die wir bei Bedarf ziehen können, denn auch wir wollen weiter in Ostbevern schwimmen und hoffen, dass in nächster Zeit Förderprogramme aufgelegt werden. Dann können wir schnell reagieren und das Beverbad für die nächsten Jahrzehnte fit machen!

Thema 4. Infrastruktur

  • Bau der Westumgehung -erledigt-
  • Erneuerung Hauptstraße und neue Geschäfte: teilweise erledigt, Neubau Wohn und Geschäftshaus auf dem Stratmann-Gelände hat begonnen, Konzept zur Hauptstrasse wurde verabschiedet,
  • Neues Gewerbegebiet -wird noch 2020 realisiert-
  • Neue Wohngebiete – Kohkamp 3 und Wischhausstr. 2.BA erledigt-
  • Ausbau Feuerwehrgerätehaus Ostbevern -erledigt- (Der Vorschlag statt einer sehr teuren Aufstockung des alten Gebäudes das gegenüberliegende Bysi-Gebäude zu kaufen und umzubauen, stammte übrigens auch von der CDU)
  • Ausbau Feuerwehrgerätehaus Brock – Planung fertig- Baubeginn 2020
  • Ausbau und Neubau von Kitas -erledigt- muss aber weiter gehen!
  • Erweiterung Schulen- Dazu haben wir in der letzten Ratssitzung einen Antrag eingebracht einen neuen Grundschulstandort zu prüfen damit wir demnächst gemeinsam mit Eltern und Schulen eine vernünftige nachhaltige Entscheidung treffen können.
  • Schnelles Internet durch Glasfaserausbau – Im Ort erledigt- in den Außenbereichen tlw. durch Eigeninitiative. Auf Antrag der CDU wurden 150 T€ für die Buddelkassen zur Verfügung gestellt. Zur Förderung des Engagements! Alle übrigen Haushalte im Außenbereich bekommen Glasfaser in den nächsten 3 Jahren.

Thema 5. Ehrenamt und Vereine

  • Zusätzliche Stelle im Kinder- und Jugendwerk geschaffen
  • Feste Zuschussregeln für Sportvereine – für mehr Planungssicherheit-
  • Keine Kürzungen bei Vereinen, kulturellen und sozialen Einrichtungen
  • Ertüchtigung Beverhalle als Versammlungsstätte – in Planung-
  • Erhaltung von Sport und-Spielplätzen

Thema 6: Klima und Naturschutz

Ostbevern bleibt Vorbild! -gehalten- das neue klimapolitische Arbeitsprogramm für 2020 und die Folgejahre umfasst mehr als 90 Einzelmaßnahmen, davon sind viele auf Antrag der CDU aufgenommen worden!

Thema 7: Entwicklung Brock

Dorfentwicklungskonzept und zukünftige Entwicklung in Brock -erledigt-

jetzt geht es ans umsetzen -mit der CDU und allen Einwohnern Brocks- Leider waren alle anderen Parteien gegen die Erstellung des Konzeptes, erst als es fertig war haben auch diese zugestimmt!

 

 
Seite: 1 / 2 / 3 / 4

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Ostbevern, Ostbevern-Brock  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 113834 Besucher