CDU Ortsverband Ostbevern

„Ohne das Handwerk würde NRW wortwörtlich auseinander fallen“

Herausforderungen und Lösungswege für das Handwerk sowie den Mittelstand

„Ohne das Handwerk würde NRW wortwörtlich auseinander fallen“, so Matthias Goeken, unser CDU-Beauftragter für das Handwerk in NRW. Gemeinsam mit den CDU Ortsunionen Ostbevern und Brock hatte Daniel Hagemeier Matthias Goeken eingeladen, um über die Herausforderungen und Lösungswege für das Handwerk sowie den Mittelstand zu sprechen.

„Wir gebrauchen Kräfte, die wir zu Fachkräften machen“, sieht unser Beauftragter in mehr Ausbildung einen Weg aus dem Fachkräftemangel. Besuche in Handwerksbetrieben und auf Baustellen sollten schon im Kindergarten, in Grund- und weiterführenden Schulen gleichermaßen normal sein, Praktika in Handwerksbetrieben zur Regel werden.

So war auch die Stärkung des heimischen Handwerks in dieser Wahlperiode eine wichtige Leitlinie unserer Wirtschaftspolitik. 

Fazit: Wenn wir Zukunftsaufgaben wie z. B. Energiewende und Klimaschutz anpacken wollen, geht das nur mit dem Handwerk! Unser Handwerk ist so interessant, innovativ und vielseitig - es gilt, es für die Zukunft weiter zu stärken!
 

Quelle: Daniel Hagemeier